Transfer werder

transfer werder

Juli Mit rund 15 Millionen Euro Ablöse ist Davy Klaassen der teuerste Spieler der Vereinsgeschichte. Aber auch andere Zugänge hat sich Werder. Transfers: Die Übersicht aller Zu- und Abgänge des Vereins Werder Bremen für die Saison Gesamtstatistik aktuelle Saison. Juli Werder Bremen pflegt auf dem Transfermarkt zumeist hanseatische Kaufmannstugenden. Die zehn teuersten Transfers der Bremer. Manager Frank Baumann gibt sich in der Causa Caldirola dennoch optimistisch: Man hat mir hier Werder kassiert 20 Millionen Euro - weitere Bonuszahlungen sind möglich. Schafft der Jährige trotzdem den Sprung ins Oberhaus? Die Düsseldorfer verlangen demnach jedoch fünf Millionen Euro.

Transfer werder Video

Bode über den Werder-Kader und mögliche Transfers transfer werder Dabei verfolgen die beiden Klubs völlig unterschiedliche Konzepte — sowohl spielerisch als auch auf dem Transfermarkt. Da war doch was. Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite. Das hat Sportchef Frank Baumann am Freitagnachmittag mitgeteilt. Davy Klaasen soll am Donnerstag per Charterflug in Bremen eintreffen. Maximilian Eggestein stehen einige Optionen für die Zukunft offen. Belfodil, zurzeit von Standard Lüttich ausgeliehen, wird die Hanseaten wohl nach der Saison verlassen. Dieses Thema im Programm: Sportchef Frank Baumann hat indes zuletzt mehrfach betont, mit dem Jährigen verlängern zu wollen. Burdenski dementiert ein Interesse seines Clubs an Verlaat. Was läuft da zwischen Werder und Grifo? Der Coach befürwortet den Wechsel noch vor der WM.

0 thoughts on “Transfer werder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.